Benötigst du mehr Zeit für das Scannen als beim anschliessenden Verbuchen? Wir schaffen Abhilfe.

Mit der Funktion "PDF in Belege aufteilen" kannst du die Belege in Kontera selber auftrennen und musst dies nicht händisch am Scanner erledigen. Lege sämtliche Dokumente auf einmal in deinen Scanner und trenne diese anschliessend am Bildschirm. Damit sparst du dir (unserer eigenen Erfahrung nach) sehr viel Zeit!

So funktionierts:

  1. Scanne deine Belege in ein einziges PDF. Dies kann gerne auch 20 Seiten und mehr haben.
  2. Klick in Kontera auf den Button “PDF in Belege aufteilen” unter dem Punkt Inbox.
    (Falls dir die Funktion fehlt, musst du diese erst unter "Einstellungen" -> "Integrationen" aktivieren.)
  3. Lade das PDF hoch. Nun siehst du alle Seiten auf einmal.
  4. Trennen nun das PDF in die einzelnen Belege. Dazu kannst du jedesmal, wenn ein neuer Beleg startet, auf die entsprechende Seite klicken. Das Dokument wird für dich auf dem Bildschirm "aufgeteilt", so dass du erkennen kannst wieviele Belege daraus schlussendlich entstehen.
  5. Wenn du fertig bist, kannst du auf den Button "In x Belege aufteilen und hochladen" klicken. Dies kann einen Moment dauern - je nach Anzahl Belegen.

Damit du dir das auch bildlich vorstellen kannst, hier ein kurzer Screencast: